Wir schaffen bleibende Werte für Sie

Wussten Sie schon…!?

Farben und ihre Wirkung optimal nutzen

 

Der Wirkung von Farbe kann sich niemand entziehen! Farben besitzen eine enorme Ausstrahlungskraft und verleihen – richtig eingesetzt – jedem Raum eine besondere Atmosphäre. Deshalb spielen Sie im Innenraum eine entscheidende  Rolle. Die Auswahl der passenden Farbe unterliegt dabei Faktoren wie der Größe, Nutzung und Lichteinstrahlung des Raumes.

Wie die Farbe auf das Gemüt eines Menschen wirkt, ist in seiner Ausprägung von Person zu Person individuell unterschiedlich und von der Tagesform abhängig. Trotzdem wecken einige Farben Assoziationen und können mit bestimmten psychologischen Effekten in Zusammenhang gebracht und für die Raumgestaltung genutzt werden.

 

Farbtöne und Ihre Wirkung:
Farbton gelb – aufmunternd, freundlich und erheiternd
Farbton grün – harmonisch, konzentrationsfördernd
Farbton violett – romantisch, erhebend
Farbton blau – entspannend, beruhigend
Farbton rot – stimulierend, aktiv

 

Bei Gestaltung der Innenräume hilft der geschickte Einsatz von Farbe, ungünstige Raumproportionen optisch aufzuwerten oder gekonnt zu überspielen. Grundsätzlich gilt: Je heller oder größer der Raum ist, umso kräftiger dürfen die Farbtöne ausfallen. Dabei geht die richtige Komposition von Farben über die Gestaltung der Wandflächen hinaus und beginnt im Zusammenspiel von Wand, Decke und Boden.

 

Auch Oberflächenstrukturen können die Farbwirkung verstärken. So wirken glatte Oberflächen elegant, während raue Strukturen als rustikal empfunden werden. Farbige Aufteilungen der Wände beeinflussen ebenso die Raumwahrnehmung: Mit Querstreifen erscheint das Zimmer niedriger und breiter, während senkrechte Streifen für einen schmalen und hohen Eindruck sorgen.

 

Auch Innenputze, Lasuren oder Wandbeläge bieten attraktive Chancen.

Quelle: Ratgeber 2017, Ideen und Lösungen für Ihr zu Hause ISSN 1868-4769

 

Dieser Eintrag wurde in Allgemein gepostet.