tausch alt gegen neu - HBI

Besichtigungsevent am 06.06.2018 um 16 Uhr nur mit Voranmeldung in Oranienburg Nord!

16515 Oranienburg
« zurück

Details

Objekt ID
3316
Objekttypen
Etagenwohnung, Wohnung
Wohnfläche
66 m²
Beheizbare Fläche
66 m²
Teilbar ab
66 m²
Stellplätze
1
Zimmer
2
Schlafzimmer
1
Badezimmer
1
Wohneinheiten
4
Befeuerungsart
Zentralheizung
Entfernungen
Grundschule: 1 km
Realschule: 1 km
Gymnasium: 1 km
Einkaufsmöglichkeiten: 1 km
Baujahr
1900
Zustand
Gepflegt
Bauweise
Massiv
Adresse
16515 Oranienburg
Epass_wertklasse
G
Energieausweis (Bedarfsausweis)
Gültig bis
22.05.2018
Befeuerungsart
Zentralheizung
Energieeffizienzklasse
G
Endenergiebedarf
212,60 kWh/(m²·a)
Sonstige Ausstattung/Merkmale
Altbau, Badewanne, Breitbandzugang, Dusche, Einbauküche, Linoleumboden, Massivbauweise, Tageslichtbad, VDSL, Zentralheizung
Kaltmiete
480 €
Nebenkosten
200 €
Verfügbarkeit
ab 01.11.2018
Beschreibung

Beziehen Sie eine charaktervolle Altbauwohnung in modernisiertem, gepflegtem Zustand.
Die zwei Zimmer besitzen eine Raumhöhe von ca. 2,95 Meter und sind lichtdurchflutet. Der schöne große Fenstererker mit Waldblick und die weißen Holzprofiltüren sind weitere Elemente des charmanten Interieurs.
Daneben stehen Ihnen eine moderne Einbauküche und ein zeitgemäß gestaltetes Bad, u.a. mit Fenster, Wanne und Dusche, zur Verfügung.
Wer ein gemütliches, zugleich lichtdurchflutetes Ambiente als Zuhause zum November 2018 sucht, erhält hier eine sehr sympathische und voll funktionstüchtige Wohnung. Angenehm und gut instand gehalten ist auch das klassische Mehrfamilienhaus mit Gasheizung, das unter anderem einen Garagenstellplatz und einen kleinen Hof für den Mieter bietet.
Hier finden Sie sonnige Zimmer in harmonischer Mikrolage und ein erlebnisreiches Umfeld mit sehr guter Infrastruktur.
Haben wir Sie neugierig gemacht!? – Dann vereinbaren Sie noch heute einen Besichtigungstermin mit uns!

Hinweis: Von ernsthaften Mietinteressenten werden folgende Unterlagen benötigt:

? 3 Gehaltsnachweise in Kopie
? Personalausweis in Kopie
? aktuelle Vormieterauskunft (Mietschuldenfreiheitsbescheinigung)
? aktuelle Schufa

Lage

Oranienburg ist eine Stadt mit rund 45.000 Einwohnern im Norden Brandenburgs. Sie liegt im Berliner Ballungsraum, ist Kreisstadt des Landkreises Oberhavel und große kreisangehörige Stadt, hat den Status eines Mittelzentrums und ist nach ihrer Einwohnerzahl die fünftgrößte Stadt Brandenburgs.
In Oranienburg steht das älteste Barockschloss von Brandenburg. Im Jahre 1652 wurde die Anlage in der einst kleinen Siedlung an der Havel errichtet. Ihren Namen erhielt die Stadt übrigens von der Kurfürstin Louise Henriette von Nassau-Oranien.
Der Schlosspark Oranienburg, den einst Kurfürstin Louise Henriette von Oranien im 17. Jahrhundert anlegen ließ, ist seit seinem Wiedererblühen mit der Landesgartenschau 2009 zu einem Anziehungspunkt für Menschen geworden, die ihre wertvolle Freizeit gemeinsam genießen und im Freien verbringen möchten. Der Park bietet für alle Altersgruppen ein großartiges Naturerlebnis zum Entspannen, Spielen und Vergnügen.
Die Orangerie im Oranienburger Schlosspark konnte nach aufwändiger Sanierung im Jahre 2003 als Theater-, Konzert- und Festsaal eröffnet werden und zieht seither Besucher aus nah und fern an.
Einmal im Jahr wird Oranienburgs größter Garten wieder zum Festgelände – ein Ort voller Überraschungen für Kinder wie Erwachsene. Und ein Ort, der leuchtet: Mit Einbruch der Dunkelheit kommt die Illumination zur Schlosspark-Nacht zur vollen Geltung, Lichtspielereien und strahlende Hingucker begegnen den Besuchern.
In unmittelbarer Nähe des Oranienburger Barockschlosses liegt der 2010 eröffnete Schlosshafen mit mehrfach ausgezeichnetem Reisemobilstellplatz sowie einem Wasserwanderstützpunkt. Über den malerischen Lehnitzsee und die Lehnitzschleuse kann man zur Mecklenburgischen Seenplatte und weiter zur Ostsee schippern.
Die guten Verkehrsanbindungen an den Berliner Autobahnring A 10, durch die Regionalbahn und die Berliner S-Bahn sowie zum Flugverkehr unterstützen die Bedeutung Oranienburgs als wichtigen Wohnstandort der Region nördlich von Berlin.

Ausstattung

* 4- Familienhaus
* Massivbauweise
* Kunststofffenster inklusive Isolierverglasung
* Haustür:
– Material: Kunststoff
* Heizungsart: Gasetagenheizung
– Warmwasser durch zentrale Warmwasseraufbereitung

Informationen

Verkehrsanbindung:
* Bundesstraße B 96
* Autobahnauffahrt (ca. 3 km)
* S-Bahn, Regional- und Fernbahnhof Oranienburg (ca 3 Autom.)
* gute Verbindung zum Flughafen Berlin Tegel (ca.25 Autom.)

Infrastruktur:
Ärzte, Schulen, Kindereinrichtungen und Gaststätten, sowie Freizeitmöglichkeiten, wie das Sport- und Erlebnisbad, befinden sich in unmittelbarer Nähe. Die „TURM- Erlebniscity“ bietet vielerlei Sport- und Freizeitbetätigung.

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Karte in Google Maps öffnen…

Kontakt

Name
Frau Laura Winter
Firma
HBI Bergmann – Immobilien
Adresse
Chausseestr. 7
16515 Oranienburg
E-Mail Zentrale
kontakt@hbi-online.de
E-Mail Direkt
kontakt@hbi-online.de
Tel. Zentrale
+49 3301 68730-17
Tel. Durchwahl
+49 3301 6873017
Fax
+49 3301 6873016

Direktanfrage

Name, Vorname (Pflichtfeld)

Anschrift

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer (Pflichtfeld)

Ich wünsche
Besichtigungsterminausführliches Exposéeinen RückrufSonstiges

Bemerkungen oder Fragen

HBI Bergmann Immobilien darf mich Kontaktieren
WiderrufsbelehrungWas ist ein Widerrufsrecht

%d Bloggern gefällt das: