tausch alt gegen neu - HBI

3-Seitenhof mit Torhaus aus 1870 – in Nuthe-Urstromtal

14947 Nuthe-Urstromtal, Einfamilienhaus zum Kauf

3-Seitenhof mit Torhaus aus 1870 – in Nuthe-Urstromtal - Hausansicht 3-Seitenhof mit Torhaus aus 1870 – in Nuthe-Urstromtal - Hausansicht 3-Seitenhof mit Torhaus aus 1870 – in Nuthe-Urstromtal - Innenhof 3-Seitenhof mit Torhaus aus 1870 – in Nuthe-Urstromtal - Garage 3-Seitenhof mit Torhaus aus 1870 – in Nuthe-Urstromtal - Nebengebäude 3-Seitenhof mit Torhaus aus 1870 – in Nuthe-Urstromtal - Blick vom hinteren Grundstücksteil 3-Seitenhof mit Torhaus aus 1870 – in Nuthe-Urstromtal - Insekten-Hotel 3-Seitenhof mit Torhaus aus 1870 – in Nuthe-Urstromtal - Eingangsbereich 3-Seitenhof mit Torhaus aus 1870 – in Nuthe-Urstromtal - Wohnzimmer 1/2 3-Seitenhof mit Torhaus aus 1870 – in Nuthe-Urstromtal - Schlafzimmer 1/2 3-Seitenhof mit Torhaus aus 1870 – in Nuthe-Urstromtal - Küche 1/2 3-Seitenhof mit Torhaus aus 1870 – in Nuthe-Urstromtal - Esszimmer 3-Seitenhof mit Torhaus aus 1870 – in Nuthe-Urstromtal - Kaminofen im Esszimmer 3-Seitenhof mit Torhaus aus 1870 – in Nuthe-Urstromtal - Schlafzimmer 2/2 3-Seitenhof mit Torhaus aus 1870 – in Nuthe-Urstromtal - Bad 3-Seitenhof mit Torhaus aus 1870 – in Nuthe-Urstromtal - Energiekennwert

Objektdaten

  • Objekt ID
    1813
  • Objekttypen
  • Adresse
    14947 Nuthe-Urstromtal
  • Lage
    Ortslage
  • Wohnfläche ca.
    141 m²
  • Grund­stück ca.
    1.509 m²
  • Nutzfläche ca.
    118 m²
  • Zimmer
    5
  • Baujahr
    1870
  • Zustand
    Renovierungsbedürftig
  • Verfügbar ab
    Sofort Verfügbar
  • Käufer­provision
    4% inkl. MwSt. Käufer und Verkäufer zahlen jeweils eine Maklerprovision in Höhe von 4% zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer an die Firma Bergmann Immobilien. Die Provision errechnet sich aus dem Exposépreis und ist fällig am Tag der Beurkundung.
  • Kaufpreis
    185.000 EUR

Energie­bedarfs­ausweis

  • Gültig bis
    31.05.2031
  • Baujahr
    1870
  • Energie­effizienz­klasse
    H
  • Endenergie­bedarf
    496.7 kWh/(m²·a)
  • End­ener­gie­be­darf:
    496.7 kWh/(m²·a)
    A+ A B C D E F G H
    0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Dieses im qualifizierten Makler- Alleinauftrag angebotene Wohnhaus befindet sich auf einem ca. 1.509m² großen Grundstück im Nuthe- Urstromtal Landkreis Teltow Fläming im Land Brandenburg in einfache dörfliche Lage.
Ganz besonders zeichnet diese Immobilie die Aus- und Umbau Reserven aus. Hier bestehen viele Möglichkeiten bei der Gestaltung der Renovierung.

Das Grundstück befindet sich - gemäß Information des Amts für Bauaufsicht, Planung und Denkmalschutz vom 13. 10. 2008 – im Bereich des Bodendenkmals Nr. 130882 "Gräberfeld der Bronzezeit".
Es wurde am 25. 10. 2006 in die Denkmalliste des Landes Brandenburg eingetragen. Der Eigentümer hat das Bodendenkmal zu erhalten, zu schützen und zu pflegen und im Übrigen so zu nutzen, dass die Erhaltung seiner Substanz auf Dauer gewährleistet ist (§ 7Abs. 1 und 2 BbgDSchG).
Aufgrund der geringen Einflüsse auf die Nutzung der Flächen und der Gebäude, erfolgt im Rahmen der vorliegenden Verkehrs- Wertermittlung kein Wertabzug.

Möchten Sie diese Immobilie persönlich kennenlernen? Zögern Sie nicht und stellen Sie noch heute eine Anfrage.
In Lockdown Phasen stellen wir für viele unserer Objekte eine 360Grad-Besichtigungstour zur Verfügung. Fragen Sie unsere Mitarbeiter bei Interesse nach dieser Tour.

Ausstattung

3-Seitenhof mit Wohnhaus, Torhaus, Seitenflügel, Stallung, Scheune, Garage, Werkstatt
• mit Ausbaureserve im DG (ca. 118 m²)
• Einfamilienhaus Baujahr ca. 1870
• Torhaus Baujahr 1935
• Dachform: Satteldach, Betondachstein
• Dachkonstruktion: zimmermannsmäßige Holzkonstruktion
• Außenmauerwerk: Mauerwerk, Putzfassade
• Innenwände: Putz, Tapete
• Fenster: Kunststofffenster modernisiert von 1980-1995
• Jalousien: WZ, KÜ straßenseitig
• Türen: Haustür Material Kunststoff inkl. Glasausschnitt
• Innentüren: glatte Türen Furnier/ Wabenkern
• Treppen: Straßenseite: massive Außentreppe
• Innen: Holztreppe zum OG
• Keller: Preußische Kappendecke, Wände verputzt
• Decken: Holzbalkendecken
• Innen: verputze Wände, Tapeten gestrichen, Holzpaneel im Küchenbereich
• Sanitärbereich: Fliesen
• Fußböden: EG massiv, Teppichboden, Linoleum
• Elektroinstallation: einfache Ausstattung, teilweise modernisiert
• Heizung: Ölheizung, 3.000Liter-Tankanlage
• Kaminofen im Esszimmer
• Warmwasser: 30L Boiler
• sanitäre Installation: einfacher Standard
- Bad inkl. Badewanne, WC, Waschbecken, raumhoch gefliest
- Gäste WC

Nebengebäude
• Stallgebäude
- Baujahr ca. 1870 Nutzung zu Lagerzwecke auf 2 Ebenen
- Nutzfläche ca. 220m² Länge: 20,80 x 6,30 breit
• Scheune
- Baujhar ca. 1880 Nutzung für Lagerzwecke,
- Nutzfläche 90m² Länge 11mx8,40m tief
• Garage:
- Baujahr ca. 1993
- Nutzfläche ca. 33m² Länge:7mx5,50m
• Werkstatt:
- Baujahr ca. 1890
- Nutzfläche 13m lang x5m tief

Kontaktdaten

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt

War Ihre Suche noch nicht erfolgreich? Gern können wir in unserem internen Immobilienverzeichnis nach einem passenden Objekt für Sie suchen. Schreiben Sie uns einfach eine Nachricht mit Ihren Wünschen.