tausch alt gegen neu - HBI

Familienfreundliches Einfamilienhaus am Puls der Metropole – Borgsdorf

16556 Hohen Neuendorf
« zurück

Details

Objekt ID
1676
Objekttypen
Einfamilienhaus, Haus
Wohnfläche
95 m²
Grundstücksfläche
595 m²
Nutzfläche
43 m²
Teilbar ab
95 m²
Stellplätze
2
Zimmer
4
Befeuerungsart
Zentralheizung, Ofenheizung
Baujahr
1930
Zustand
Gepflegt
Bauweise
Massiv
Adresse
16556 Hohen Neuendorf
Epass_wertklasse
F
Energieausweis (Bedarfsausweis)
Gültig bis
20.05.2028
Befeuerungsart
Zentralheizung, Ofenheizung
Energieeffizienzklasse
F
Endenergiebedarf
183,90 kWh/(m²·a)
Sonstige Ausstattung/Merkmale
Badewanne, Balkon/Terrasse Ost, Dielenboden, Einbauküche, Gäste-WC, Keller, Linoleumboden, Massivbauweise, Ofenheizung, Satteldach, Standardausstattung, Tageslichtbad, Teppichboden, Zentralheizung
Kaufpreis
295.000 €
Käuferprovision
7,14% inkl. 19% MwSt.
Verfügbarkeit
nach Vereinbarung
Beschreibung

Das hier angebotene Einfamilienhaus befindet sich im familienfreundlichen Hohen Neuendorfer Ortsteil Borgsdorf. Den wichtigsten Punkt bei der Immobiliensuche hat dieses Objekt bereits erfüllt: „Die Lage“. Kurze Wege zum öffentlichen Nahverkehr, Einkaufsmöglichkeiten aber auch zu Kitas, Grund- und Weiterführendenschulen. Ideal zur Platzierung einer Familie.

Auf dem ca. 595 m² großem Grundstück befindet sich nicht nur das gepflegte Einfamilienhaus sondern auch eine mit dem Nachbar verbundene Massivgarage und Nebengelass. Der Garten ist mit schönen Beeten und Bepflanzungen angelegt, bietet aber auch viel Platz um zusammen mit den Kindern Ball zu spielen. In den Abendstunden kann man dann gemeinsam mit Freunden und Familie auf der gemütlichen überdachten Terrasse herrlich grillen.

Mit seinen ca. 94 m² bietet das Einfamilienhaus viel Platz im Erd- und Obergeschoss zum wohnen und leben. Weitere ca. 48 m² befinden sich im Kellergeschoss und verschaffen Ihnen genügend Freiheit das ein oder andere zu sammeln und verstauen. Über die großzügige Veranda betritt man das Haus. Von hier aus gehen alle Wohn- und Nutzbereiche ab. Das Erdgeschoss verfügt über zwei Wohnräume, einer Küche sowie einem Wannenbad mit Fenster. Im Obergeschoss befindet sich ebenfalls ein WC aber auch zwei weitere Wohnräume welche sich ideal als Schlafräume eignen.

Diese Immobilie macht im allgemeinen einen gepflegten und ordentlichen Eindruck.

Neugierig geworden ? Dann vereinbaren Sie noch heute einen Besichtigungstermin mit uns.

Lage

Borgsdorf ist ein Stadtteil der Stadt Hohen Neuendorf im nördlichen Berliner Umland. Der Ort wurde erstmals 1375 urkundlich erwähnt und am 6. Dezember 1993 nach Hohen Neuendorf (Landkreis Oberhavel, Brandenburg) eingemeindet.

Nach der Fertigstellung der Nordbahn gegen Ende des 19. Jahrhunderts gewann der Ort durch seine Naturschönheiten als Wohn- und Naherholungsgebiet immer mehr an Attraktivität. Über die Landesgrenzen hinaus bekannt wurde Borgsdorf allerdings durch eine 1904 gegründete Spezialgärtnerei für Nelken. Als die großen Gewächshäuser nach 1990 nicht mehr die notwendigen Gewinne erbrachten, entstanden hier nach deren Abriss ansehenswerte farbenfrohe Wohnsiedlungen. Komplettiert wurde die Ideenvielfalt der Einwohner durch zwei liebevoll gestaltete Spielplätze. Sie ermöglichen eine Kommunikation zwischen allen Altersgruppen. Am Bahnhof lädt ein Dienstleistungszentrum mit Supermarkt, verschiedenen Läden, Bürofläche und Sparkasse ein.

Eine weitere Verbesserung der Infrastruktur brachte die Eröffnung einer zweiten Kita in der Rosenstraße im Jahr 2000, deren Spielfläche erst vor kurzem, u.a. mit einem Verkehrsgarten, erweitert wurde. Die Bundesstraße 96 trennt das neue und das alte Borgsdorf. Durch das „alte Dorf“ erreicht man die Ufer des Oder-Havel- und des Oranienburger Kanals. Von hier aus sieht man schon die Kirche von Pinnow, die übrigens ein Bau des Schinkel-Schülers August Stüler ist. Ihre alten Mauern laden heute auch als Radfahrerkirche zum Verweilen ein.

Ausstattung

* Einfamilienhaus inklusive Teilkeller, Baujahr ca.: 1930
* Massivbauweise
* Treppe
– Material: Holztreppe (Buche)
* Innentüren:
– lackierte Innentüren
* Bodenbeläge:
– Teppich im Zimmer, Schlafzimmer und Kinderzimmer
– Laminat in Küche und Wohnzimmer
– Linoleum im Bad

durchgeführte Modernisierungen im Jahr ca.:
* 1993 Heizungsart: Ölzentralheizung erneuert
– Hersteller: Buderus
– Tankinhalt: ca.: 4.400 Liter
– Warmwasser durch zentrale Warmwasseraufbereitung (ca. 80 Liter Warmwasserspeicher)
* 2002 Fenster erneuert
– Material: Kunststofffenster inklusive Isolierverglasung
* 2002 Haustür erneuert:
– Material: Kunststoff inklusive Stahlkernprofile
* 2005 elektrische Versorgung im Kellergeschoss erneuert
* 2007 teilweise Außenwanddämmung erneuert
– Stärke ca.: 6 cm
* 2007 Putzaußenfassade erneuert
* 2007 Dacheindeckung erneuert
– Material: Dachziegeleindeckung

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Karte in Google Maps öffnen…

Kontakt

Name
Herr René Bergmann
Firma
HBI Bergmann – Immobilien
Adresse
Chausseestr. 7
16515 Oranienburg
E-Mail Zentrale
kontakt@hbi-online.de
E-Mail Direkt
kontakt@hbi-online.de
Tel. Zentrale
+49 3301 68730-17
Tel. Durchwahl
+49 3301 6873015
Fax
+49 3301 6873016

Direktanfrage

Name, Vorname (Pflichtfeld)

Anschrift

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer (Pflichtfeld)

Ich wünsche
Besichtigungsterminausführliches Exposéeinen RückrufSonstiges

Bemerkungen oder Fragen

HBI Bergmann Immobilien darf mich Kontaktieren
WiderrufsbelehrungWas ist ein Widerrufsrecht

%d Bloggern gefällt das: