tausch alt gegen neu - HBI

Komfortable Doppelhaushälfte mit Gartenidylle und Fernblick in Wansdorf

14621 Schönwalde-Glien
« zurück

Details

Objekt ID
1678
Objekttypen
Doppelhaushälfte, Haus
Wohnfläche
112 m²
Grundstücksfläche
452 m²
Nutzfläche
72 m²
Teilbar ab
112 m²
Stellplätze
2
Zimmer
5
Baujahr
1996
Zustand
Gepflegt
Adresse
14621 Schönwalde-Glien
Epass_wertklasse
C
Energieausweis (Verbrauchsausweis)
Gültig bis
11.10.2028
Energieeffizienzklasse
C
Energieverbrauchskennwert
85,00 kWh/(m²·a)
Mit Warmwasser
ja
Kaufpreis
320.000 €
Käuferprovision
7,14% inkl. 19% MwSt.
Verfügbarkeit
nach Vereinbarung
Beschreibung

Die im Jahr 1996 erbaute Doppelhaushälfte verfügt über ca. 184 m² Nutzfläche, welche sich auf 4 Etagen aufteilt und steht auf einem ca. 452 m² großem Grundstück, welches direkt an Wald- und Wiesenflächen angrenzt und somit einen unverbauten Fernblick ermöglicht.
Die modern gestaltete Doppelhaushälfte wurde mittig auf das Grundstück erbaut. Der so entstandene großzügige Vorgarten bietet viel Platz um dem grünen Daumen einen Ort mit vielen Möglichkeiten zu bieten. Schon jetzt ist der Vorgarten sehr geschmackvoll angelegt. Zwei Parkplätze, eine lange Einfahrt und eine Südwestlich ausgerichtete Terrasse sind noch erwähnenswerte Ausstattungspunkte in Bezug auf den Vorgarten.

Der hintere Grundstücksteil ist ebenfalls bereits geschmackvoll angelegt und verfügt ebenso über eine direkt am Haus anliegende Terrasse. Weiter hinten am Ende des Grundstücks befindet sich ein Holzhaus mit Holzterrasse. Ein idealer Platz den Fernblick über Wald- und Wiesenflächen bei einem Lagerfeuer zu genießen.

Nach einem anstrengenden Arbeitstag, mit dem Einkauf im Kofferraum, ist besonders komfortabel mit dem PKW direkt vor der seitlichen Haustür parken zu können, um den Einkauf bequem auszuladen.

Die Immobilie betritt man über den Tageslicht hellen Flur. Von hieraus gelangt man in alle weiteren Wohn- und Nutzbereiche. So auch in das Arbeitszimmer, welches auch ideal als Schlafzimmer genutzt werden kann, in die offene Küche, in das Wohnzimmer und in den Bereich der Treppe. Diese ist zusätzlich mit einem Treppenlift für das Erd- und Obergeschoss ausgestattet. Drei weitere Schlafräume sowie ein Bad mit Dusche und Badewanne finden im Obergeschoss ihren Platz.

Die bereits benannten Nutzbereiche befinden sich im Spitzboden sowie im Kellergeschoss. Dieser verfügt über die üblichen Nutzräume und über einen großzügigen Hobbyraum.

Dieses Objekt ist besonders für Familien geeignet. Massive Zwischendecken und entkoppelte Bodenbeläge verhelfen auch im turbulenten Tagesgeschehen für ruhige Momente.
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann vereinbaren Sie gleich einen Besichtigungstermin mit uns. Sie erreichen uns telefonisch unter 03301 – 68 730 17 oder per Email unter kontakt@hbi-online.de.

Lage

Die Großgemeinde Schönwalde-Glien mit dem Ortsteil Wansdorf und sechs weiteren Ortsteilen, befindet sich im Landkreis Havelland im Bundesland Brandenburg.

Der Ortsteil mit seinen ca. 800 Einwohnern liegt nordwestlich von Berlin am Rande des Krämer Forsts, westlich der Stadt Hennigsdorf und östlich von Paaren im Glien.

Das „Dorf des Wan“, ein Angerdorf am Fuße des Glien, wurde im Jahre 1313 erstmalig erwähnt. Noch bis vor hundert Jahren lagen fast alle Häuser direkt an der Straße, erst dann sind einige kleine Nebenstraßen dazu gekommen.
Mittelpunkt des beschaulichen Dorfes ist das Schloss, erbaut um die Jahrhundertwende. Gleich gegenüber steht die kleine Barock-Kirche aus dem 18. Jahrhundert, die in den letzten Jahren teilweise saniert wurde.

Ausgedehnte Wald-, Wiesen- und Wassergebiete rahmen die Großgemeinde ein. Deren Bewohner schätzen das grüne Wohnumfeld mit seinem hohen Freizeit- und Erholungswert am Rande der Hauptstadt sowie die gut ausgeprägte Infrastruktur.

Ausstattung

* Doppelhaushälfte inklusive Vollkeller, Baujahr ca. 1996
* Massivbauweise
* Dacheindeckung:
– Material: Dachziegeleindeckung
* Putzaußenfassade
* Kunststofffenster inklusive Isolierverglasung und Rollläden im Erdgeschoss
* Heizungsart: Gaszentralheizung
– Hersteller: Buderus
– Fußbodenheizung im Erdgeschoss
– Heizkörper im Obergeschoss und Kellergeschoss
– Warmwasser durch zentrale Warmwassererzeugung (ca. 120 Liter Warmwasserspeicher)
* Bodenbeläge:
– Laminat in Wohn- und Schlafräumen
– Fliesen in Küche, Bäder und Fluren
* Treppe zum Ober- und Kellergeschoss
– Material: Stahlbetontreppe

Kontakt

Name
Herr René Bergmann
Firma
HBI Bergmann – Immobilien
Adresse
Chausseestr. 7
16515 Oranienburg
E-Mail Zentrale
kontakt@hbi-online.de
E-Mail Direkt
kontakt@hbi-online.de
Tel. Zentrale
+49 3301 68730-17
Tel. Durchwahl
+49 3301 6873015
Fax
+49 3301 6873016

Direktanfrage

Name, Vorname (Pflichtfeld)

Anschrift

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer (Pflichtfeld)

Ich wünsche
Besichtigungsterminausführliches Exposéeinen RückrufSonstiges

Bemerkungen oder Fragen

HBI Bergmann Immobilien darf mich Kontaktieren
WiderrufsbelehrungWas ist ein Widerrufsrecht

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen