tausch alt gegen neu - HBI

RESERVIERT: Zeit sich zu verändern Hohen Neuendorf

16540 Hohen Neuendorf
« zurück

Details

Objekt ID
1563
Objekttypen
Doppelhaushälfte, Haus
Wohnfläche
113 m²
Grundstücksfläche
1.069 m²
Nutzfläche
134 m²
Teilbar ab
113 m²
Stellplätze
2
Zimmer
4
Befeuerungsart
Zentralheizung, Ofenheizung
Baujahr
1935
Zustand
Modernisiert
Bauweise
Massiv
Adresse
16540 Hohen Neuendorf
Epass_wertklasse
H
Energieausweis (Bedarfsausweis)
Gültig bis
25.05.2025
Befeuerungsart
Zentralheizung, Ofenheizung
Energieeffizienzklasse
H
Endenergiebedarf
279,80 kWh/(m²·a)
Sonstige Ausstattung/Merkmale
Altbau, Badewanne, Freier Stellplatz, Massivbauweise, Ofenheizung, Satteldach, Zentralheizung
Kaufpreis
225.000 €
Käuferprovision
7,14% inkl. 19% Mwst.
Beschreibung

Eine Doppelhaushälfte mit Platz für ganz viel Familie…Das müsste die Überschrift für dieses einzigartige Anwesen sein. Das ca. 1.069 m² große Grundstück befindet sich im schönen Hohen Neuendorf, welches nur unweit von der Landesmetropole Berlin entfernt ist. Somit ideal für die Arbeitsbevölkerung Berlins geeignet. Auf dem Grundstück befindet sich unter anderem viel Nebengelass, welches direkt an das ca. 113 m² große Doppelhaus angrenzt ist.
Über den überdachten Eingangsbereich gelangt man in das Haus und seine 4 Zimmer. Im Erdgeschoss befinden sich zwei Zimmer, sowie ein Bad inklusive Badewanne. Auch das Wohnzimmer und eine offene Küche mit Kamin finden dort ihren Platz. Im Obergeschoss befindet sich ein großzügiges Schlafzimmer.
Von der großzügigen Terrasse, die sich direkt am Haus befindet, genießt man einen herrlichen Ausblick auf den Gartenbereich, sowie auf den angelegten Gartenbereich. Eine zweite Sitzmöglichkeit befindet sich beim Nebengelass und ist ein idealer Platz zum Entspannen mit der ganzen Familie.
Lassen Sie sich vom Charme der Immobilie verzaubern und vereinbaren Sie einen Besichtigungstermin mit uns

Lage

Die erste urkundliche Erwähnung von Hohen Neuendorf erfolgte 1349. Doch erst seit Beginn des vorigen Jahrhunderts – mit dem Bau der Verkehrswege – entwickelte sich Hohen Neuendorf von einem Dorf zu einer modernen Stadt. Und jede dieser Etappen hat eigene interessante bauliche Spuren hinterlassen.

Schöne alte, inzwischen oftmals schon sanierte Stadtvillen erinnern an den Beginn, Gartenhäuser und Ein- und Zweifamilienhäuser an die Jahre dazwischen, Wohnparks und –siedlungen an die letzen Jahre. Für viele Menschen ist Hohen Neuendorf zum Dreh- und Angelpunkt ihres Lebens geworden. Sie haben sich bewusst für dieses junge Gemeinwesen entschieden. Sie wollen hier ihre Kinder großziehen und später ihren Lebensabend hier verbringen.

Dabei war die sich ständig weiterentwickelnde Infrastruktur – die neuen Kindereinrichtungen, moderne Schulen, die guten Einkaufsmöglichkeiten und das vielschichtige Vereinsleben – ein ausschlaggebender Faktor.

Hohen Neuendorf ist jedoch nicht nur für naturverbundene Menschen eine Heimstatt, es ist auch Sitz erfolgreicher Handwerks- und mittelständischer Unternehmen.
Hohen Neuendorf mit über 24.000 Einwohnern die drittgrößte Stadt des Landkreises. Mit seinen vier Stadtteilen Borgsdorf, Stolpe und Bergfelde liegt die Stadt im Süden des Landkreises Oberhavel.
Mit seiner attraktiven Lage, der Nähe zur Berliner Stadtgrenze, der guten Verkehrsanbindung und der vielen Radrundwanderwege ist die Gartenstadt Hohen Neuendorf ein interessanter Wohnstandort aus Berlin und der Region.
So nah an der Natur und gleichzeitig am Pulsschlag der Metropole Berlin und der Landeshauptstadt Potsdam – das ermöglicht die gute verkehrstechnische Anbindung.

Ausstattung

* DHH inkl. Teilkeller, Bj. ca.: 1936
* Massivbauweise
* Putzaußenfassade teilweise
* Holzaußenfassade teilweise
* Bodenbeläge:
– Teppich in Wohnzimmer, Diele, Schlafbereichen (darunter meist Dielen befindlich)
– Fliesen im Bad

* durchgeführte Modernisierungen im Jahr ca.:
– 1992 Heizungsart: Ölzentralheizung erneuert
Hersteller: Schürer Ecotherm
Tankinhalt: 1.500 Liter
Warmwasser durch zentrale Warmwasseraufbereitung
Fußbodenheizung in Küche und Wohnküche
– 1992 Kunststofffenster inkl. Isolierverglasung und teilweise Rollläden erneuert
– 1997 Haustür erneuert
Material: Holz
– 2003 Dacheindeckung erneuert
Material: glasierte Dachziegel

* Zusatzausstattung:
– Einbauküche kann auf Wunsch zusätzlich erworben werden

Informationen

Verkehrsanbindung:
* mit dem Bus
– Linie 809 Hennigsdorf – Glienicke
– Linie 816 Borgsdorf Schule – Velten , Carolinenstr.
– Linie 822 S Bhf. Hohen Neuendorf – Havelstraße

* mit der Bahn
– Linie S1 – Oranienburg – Wannsee
– Linie S8 – Birkenwerder – Grünau
– Regionalbahn RB 20

Infrastruktur:
Kindergarten, Grundschule und Gesamtschule befinden sich in Hohen Neuendorf. Diverse Einkaufsmöglichkeiten ( Kaufland, Deichmann, Rossmann usw.) und Ärzte sind vorhanden.

* Freizeitangebote in Hohen Neundorf und Umgebung:
– Jugendclub Wasserwerk in Birkenwerder
– Schloß Oranienburg
– Clara-Zetkin-Gedenkstätte in Birkenwerder
– Kirchenruine Schönfließ
– diverse Vereine in Hohen Neuendorf

Kontakt

Name
Herr René Bergmann
Firma
HBI Bergmann – Immobilien
Adresse
Chausseestr. 7
16515 Oranienburg
E-Mail Zentrale
kontakt@hbi-online.de
E-Mail Direkt
kontakt@hbi-online.de
Tel. Zentrale
+49 3301 68730-17
Tel. Durchwahl
+49 3301 6873015
Mobil
+49 1525 1680707
Fax
+49 3301 6873016

Direktanfrage

Ihr Name, Vorname (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer

Ihre Anschrift

Betreff

Ihre Nachricht

Ich wünsche weitere Immobilienangebote von HBI Bergmann Immobilien zu erhalten.

 HBI darf mich kontaktieren. (Pflichtfeld)

%d Bloggern gefällt das: